Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig

MODERATOR / DJ - BEWERBUNG

Vorwort:

Jeder Moderator ist für den Inhalt seiner Sendung selbst Verantwortlich ins besonders unter Beachtung der Sendezeiten hat er auf die Gema und GVL Richtlinien zu achten.

Radikale Musik, Moderation, Beleidigungen usw. jeder Art ist untersagt.

Der Moderator übernimmt mit seiner Sendung eine Verantwortung. Für den Inhalt seiner Sendung, Playlisten und anderer Eigenarbeit ist jeder Moderator selbst verantwortlich.

Die Radiobetreiber und Leitung übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Inhalte der Sendung.

Es wäre schön wenn der Sendeplan in der Hauptsendezeit mit Live-Sendungen gefüllt ist.

Dies ist aber kein Muss da wir ein Auto-DJ haben und es nicht immer möglich ist den Sendeplan zu füllen.

Ist der Sendeplan nicht voll, dann ist es halt mal so!!!

Moderatoren - Sendebeginn und Übergabe:

Moderatoren sollten ca. 30 Minuten vor Sendebeginn im Teamspeak anwesend sein und sich bei dem sendenden Moderator sendebereit melden.

Die Übergabe erfolgt Grundsätzlich im TS "Übergabe Raum".

Der abgelöste Moderator wartet nach der Übergabe und vergewissert sich das beim nachfolgenden Moderator, ob Musik und Stimme (Mic) sauber über den Stream kommen, dies ist dem Nachfolger zu bestätigten.

Der abgelöste Moderator hat sich noch weitere 15 Minuten zur Verfügung zu halten, falls der sendende Moderator technische Probleme bekommt.

Wurde alles beachtet ist die Übergabe beendet.

Sendebetrieb

Jeder Moderator hat sich, sollte er verhindert sein, auf Sendung zu gehen, so früh wie möglich bei der Radioleitung zu melden, damit man entsprechenden Ersatz finden kann.

Zum reibungslosen Ablauf des Sendebetriebes wird ein Sendeplan erstellt.

Dieser Sendeplan erscheint eine Woche in voraus.

Jeder Moderator sollte sich bis spätestens sonntags 22:00 Uhr eingetragen haben.

Verhalten

Ihr vertretet mit Euren Aussagen und Eurer Wortwahl das Radio.

Seid Euch daher in Eurer Verantwortung gegenüber Euren Hörern, dem Team und der Radioleitung immer im Klaren.

Jegliche Art vulgärer Beschimpfung, sei es gegenüber einem Hörer oder Teammitglied wird nicht toleriert und entsprechend geahndet.

Werbung

Wir wollen mit unserem Radio vorankommen aus diesem Grunde ist Werbung unerlässlich.

Von der Leitung oder Radioleitung werden Jingles an die Moderatoren weitergeleitet, es versteht sich von selbst das diese Jingles in die Sendungen mit eingearbeitet werden sollen.

Man muss aber auch nicht in jeder Sendung diese Jingles einbauen und wichtig ist es das man es nicht mit den Jingles übertreibt.

Externe Werbung jeglicher Art ist verboten!

Chat

Das Aufhalten im ClubCooee ist freiwillig.

Wir sind ein Radio für die Hörer daher versteht es sich von selbst, dass man die Hörer mit Nicknamen begrüßt, aber nicht jeden der grade die Räume betritt, da schaut man dann das man erstmal schaut ob noch mehr dazu kommen und die dann begrüßt.

Auch eine Freundliche Begrüßung aller HG Hörer gehört dazu!

Das ständige bedanken von Platten usw. ist zu unterlassen, das kann man mal machen, aber im Großen ist es nicht erlaubt da es das Musikhören sehr stören kann.

Dieses kann man mal zwischendurch bei einer Ansage oder eben am Ende seiner Sendung machen.

Das Radioteam hat Hausrecht und kann bei Streitigkeiten im Chat nach Aufforderung von Ruhe im Chat beide Streitenden kicken.

Dies sollte jedoch nur die Ausnahme sein, an erster Stelle steht die Streitschlichtung, dieses natürlich über PN oder Flüstern.

Harmonie im Chat ist uns sehr Wichtig der Hörer soll sich wohl fühlen. Sollte dennoch nötig sein zu kicken muss eine Meldung, wenn Radioleitung nicht anwesend ist, an die Radioleitung gemacht werden mit kurz Beschreibung und Nicknamen.

Radiointerne Angelegenheiten

Um den Ablauf der Sendungen zu gewährleisten und den Chat nicht zu stören haben Radiointerne Sachen dort nix zu suchen.

Diese werden nur im Teamspeak besprochen!

Auch werden keine Radiointernen Dinge über den Stream bekannt gegeben oder gar Teammitglieder über Stream "ausgerufen".

Wir sind ein Radio und kein Supermarkt!

Differenzen

Generell gilt, das Radiointerne Belange jeder Art auch Radiointern behandelt werden.

Dabei sollte bei Problemen möglichst immer versucht werden, mit demjenigen zu reden, der Eurer Meinung nach das Problem verursacht hat und zwar in ruhigen sachlichen Tonfall!

Sollten solche Gespräche scheitern, stehen Euch die Radioleitung und Teambetreuung als Vermittler zur Verfügung, oder ein Vermittler Eurer Wahl.

Andere Radios

Jeder Moderator der bei uns sendet, darf ohne Absprache mit der Radioleitung in keinem anderen Webradio moderieren oder als DJ tätig sein.

Es wird nicht geduldet, weil dadurch der Sendebetrieb des Radios beeinflusst wird.

Sollte sich denn noch jemand nicht ausgelastet fühlen und mit Absprache noch woanders senden ist jegliche Art von Fremdwerbung in unserem Radio verboten!

Bewerbung

Natürlich freuen wir uns über jede ernst gemeinte Bewerbung.

Jeder Bewerber wird bei uns auf dem Teamspeak zum ersten Gespräch eingeladen.

Damit jeder Bewerber das Team des Radios in Ruhe kennenlernen kann, haben wir eine Kennenlernwoche.

In dieser Woche hat der Bewerber und das Team Zeit, sich in Ruhe kennenzulernen.

Sollten beide Parteien einverstanden sein, kommt es zum Gespräch, wo noch einmal alle Regeln besprochen werden.

Mit dem Einstieg im Team beginnt dann die 4-wöchige Probezeit.

Bitte tragen Sie ihre Daten sorgfältig ein.


Betreff: *
Ihre E-Mail: *
Ihr Name: *
Telefon-Nr:
Alter: *
Ort:
DSL Speed: *
Streamerfahrung:
Auf Sendung mit Player:
Ihre Nachricht an uns:
Pflichtfelder sind mit * markiert!

 Bitte geben Sie die folgenden Zeichen ein:
   

  


Musik macht
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.1 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de